Motivation ist alles: So klappt’s mit dem gemeinsamen Lernen!

Dr. Verena Dreißiger hat den elhana Workshop "Lernförderung" geleitet

Zwei Mal im Jahr veranstalten wir für unsere Lernpaten eine Fortbildung – am vergangenen Wochenende war es wieder so weit. Diesmal ging es um das Thema „Lernförderung“, also darum, wie die Lernpaten ihre Patenkinder beim Lernen fördern und motivieren können. Denn ohne Lust und Erfolgserlebnisse geht es nicht.

Wir haben uns sehr gefreut, mit Dr. Verena Dreißig eine Expertin für unseren Workshop gewonnen zu haben. Sie ist Lerntherapeutin und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin. Ihr Schwerpunkt ist Alphabetisierung, sie unterstützt also Kinder beim Lernen von Lesen und Schreiben, insbesondere solchen mit Lese- und Rechtschreibschwäche. Außerdem ist sie Dozentin für Deutsch als Fremdsprache und hat sich während ihrer Promotion auf interkulturelle Kommunikation spezialisiert – damit passt sie also perfekt zu elhana Lernpaten e.V. und unserem Ansatz.

Das war der elhana-Workshop zu Lernförderung

Das war der elhana-Workshop zu Lernförderung

Zu Beginn des Workshops ging es um die Struktur einer Lerntherapie, anschließend stellte Frau Dreißig allgemeine Übungen sowie hilfreiche Bücher und Spiele vor. Und natürlich gab es auch Raum für die Fragen und Fallbeispiele der Lernpaten. Welche Entspannungsübungen kann man mit den Kindern machen? Wie mindert man Lernstress und vermittelt Inhalte spielerisch?

Ihr konntet nicht am Workshop teilnehmen, seid aber an den Inhalten interessiert?  Natürlich werden wir auch im kommenden Jahr wieder Fortbildungen für unsere Lernpaten und -patinnen organisieren. Außerdem arbeiten wir derzeit an einem Handbuch mit den Antworten auf die wichtigsten Fragen für unsere Lernpaten – ihr dürft gespannt sein!

Ihr wollt uns unterstützen, eine Lernpatenschaft übernehmen oder sucht einen Lernpaten? Wir freuen uns, von euch zu hören!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.